Home 9 Essen 9 Dino-Party: Essen kreativ präsentieren

Dino-Party: Essen kreativ präsentieren

Eine Dinosaurierparty ist ein spannendes Thema für alle Kinder, die von den Riesen der Urzeit fasziniert sind. Neben der Dekoration und den Aktivitäten spielt bei der Dino-Party das Essen eine zentrale Rolle, um die Atmosphäre zu verstärken. In diesem Artikel findest du viele Ideen für Dino-Leckereien, die leicht zuzubereiten sind und die kleinen Gäste begeistern werden.

Hauptgerichte: Leckeres Dino-Party-Essen

Wie bei jeder Party ist auch bei einer Dino-Party das Essen ein sehr wichtiger Teil der Feier. Werden die Speisen passend zum Motto dekoriert, macht das Essen viel mehr Spaß! So können auch gesunde Gerichte, die bei Kindern eher unbeliebt sind, ansprechend gestaltet werden.

  • Dinosauriersandwiches: Mit Ausstechförmchen kannst du Sandwiches in Dinosaurierform herstellen. Der Belag kann je nach Geschmack der Kinder variieren.
  • Dino-Nuggets: Fertige Hähnchen-Nuggets in Dinosaurierform sind ein Hit bei Kindern und eine praktische Option für den Partytisch.
  • Urzeit-Lasagne: Eine klassische Lasagne, eventuell mit Spinat für einen „urzeitlichen“ grünen Touch. Du könntest sie als „Dino-Lasagne“ betiteln und in einer großen Form servieren, die zum Thema passt.
  • Dinosaurier-Torte: Die Torte ist ein Höhepunkt auf jeder Party. Begeistere die Kinder mit einer imposanten Dinosaurier-Torte oder einem Dino-Kuchen.

Süße Leckereien

Süße Leckereien dürfen auf keiner Party fehlen. Gestalte die Desserts passend zum Motto, damit sich die Kinder auf der Dino-Party besonders aufs Essen der Nachspeise freuen!

  • Dino-Muffins: Bunte Dino-Muffins mit Figuren als Dekoration sehen besonders ansprechend aus und schmecken gleich viel besser. Du kannst dem Muffin-Teig auch Lebensmittelfarbe hinzugeben und ein Dino-Gesicht dekorieren. Schon hast du einladende Dino-Muffins!
  • Jurassic Jello: Grüner oder brauner Wackelpudding kann als Urzeit-Sumpf oder Dino-Glibber serviert werden. Dekoriere den Sumpf mit passender Dino-Deko für eine authentische Präsentation.
  • Dino-Kekse: Selbstgebackene Kekse in Dino-Form, liebevoll verziert, sind perfekt für Naschkatzen. Alternativ kannst du kleine Kekse in Dino-Form kaufen. Sie eignen sich auch gut zum Dekorieren anderer Gerichte.

Eine gesunde Zwischenmahlzeit

Gesunde Snacks sind wichtig, um den Kindern zwischendurch Energie zu geben. Sind sie etwas erschöpft von der Dino-Party, essen sie zur Erholung eine gesunde Zwischenmahlzeit.

  • Dino-Eier: Hartgekochte Eier, mit Lebensmittelfarbe gefärbt, eignen sich hervorragend als gesunde Dino-Eier! Du kannst auch weiße Eier vorkochen und sie von den Kindern bemalen lassen. Das ist eine ideale Beschäftigung für etwas ruhigere Momente. Die Eier können sie dann jederzeit auf der Dino-Party essen.
  • Dino-Fruchtspieße: Bunte Fruchtspieße sind gesund und bringen etwas Farbe in das Partybuffet. Du kannst das Obst in Dino-Form ausschneiden oder mehrere Spieße so zusammenstecken, dass sie einen großen Dinosaurier ergeben.
  • Nuss- und Trockenfruchtmischung: Eine Mischung aus Nüssen und Trockenfrüchten kann als „Dino-Futter“ präsentiert werden.

Knabbereien

Für den kleinen Hunger zwischendurch sind auch leckere Knabbereien ideal.

  • Popcorn: Einfach, lecker und beliebt – Popcorn kann als „Dino-Popcorn“ mit einem Hauch grüner Lebensmittelfarbe serviert werden.
  • Dino-Knabberstangen: Salzige Knabberstangen können als „Fossilien-Knabberstangen“ für zusätzlichen Knabberspaß sorgen.
  • Obst- und Gemüseplatten: Kreativ angerichtete Platten können das Interesse der Kinder wecken und sie zum Probieren gesunder Alternativen einladen.

Erfrischende Getränke für die Dino-Party

Auf der Dino-Party sind neben dem Essen auch leckere Getränke wichtig. Sie helfen, die Kinder zu erfrischen, und können ebenso spielerisch in das Dino-Thema integriert werden. Eine kleine Getränkestation, an der die Kinder ihre eigenen Dino-Drinks mixen können, kann zudem für eine unterhaltsame Interaktion sorgen.

  • Dino-Säfte: Biete eine Auswahl an natürlichen Fruchtsäften an, die du als Dino-Säfte bezeichnest. Du kannst grüne Smoothies oder Säfte mit einem Spritzer Lebensmittelfarbe servieren, um sie noch spannender zu machen.
  • Urzeitliches Quellwasser: Einfaches Wasser kann durch kreative Präsentation wie in Dinosaurierbechern oder mit Eiswürfeln in Dino-Formen zu einem spannenden Getränk werden.
  • Lava-Limonade: Rote oder orangefarbene Limonade kann als vulkanische Lava-Limonade dienen, perfekt für kleine Paläontolog:innen nach einem aufregenden Tag der Entdeckungen.

Titelbild von Silvana Mool

geburtstagskind.de